Reiseschnäppchen Reiseangebote
Reiseportal Lastminute4u
Lastminuteurlaub

Reisetipps für einen Badeurlaub in Tunesien.

Tunesien hat eine 1300 km lange Küste mit wunderbaren flachen, feinen Sandstränden am klaren, türkisfarbenen Meer. Vom Norden bis in den Süden erwarten den Besucher attraktive Urlaubsorte mit Fantasie und Stil. Die Hotels sind in der landestypischen Architektur gehalten und kein Hotelgebäude darf höher als der längste Baum der Gegend sein.

Hammamet ist das Touristen Eldorado in Tunesien.

Weiße flache Sandstrände, schöne moderne Ferienhotels, angesagte Partyszene und eine tolle Medina umgeben von einer lalten Festungsmauer. Nächstgelegene Zielflughäfen sind Tunis und Monastir.

Reisetipps:

Minztee Trinken und Chicha rauchen im Café am Fuße der alten Festung dem „spanischen Fort".

Ein Besuch in der Villa Dar Sebastian. Tagsüber ist der Ort eine zauberhafte Oase der Ruhe, ganz entspannt lässt es sich auf der Terrasse einen Kaffee oder Minztee trinken mit einem Blick über unzählige Blumen, Kakteen und Arkaden bis aufs weite Meer hinaus.

Adresse: Centre Culturel International de Hammamet, Avenues des Nations Unies 8050: Hammamet, Tel.: + 216 72 280410 Fax: + 216 72 280 722

Yasmine Hammamet

Tunesische Architekten haben das perfekte Ferienzentrum der Zukunft entworfen und 1990 mit der Umsetzung begonnen. Heute ist die Ferienstation fast vollständig fertig. Wunderbare Strände, eine 1,5 km lange Strandpromenade, eine Medina, ein Kinderfreizeitpark, ein Kongresszentrum und Hotels, von denen 80 Prozent zur Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie gehören, versprechen traumhafte Ferien.

Nabeul

Die Hauptstadt des blüten- und obstreichen Cap Bons am Golf von Hammamet, berühmt etwa für ihre farbenfrohen Keramikgegenstände und für ihren bunten Freitagsmarkt, ist parallel zum Nachbarort Hammamet erschlossen worden und verfügt über Ferienhotels aller Kategorien. Nächtsgelegene Zielflughäfen sind Tunis und Monastir.

Reisetipp:

Der Besuch in einem Töpferateliers, in denen die wunderbaren bunten Keramikgegenstände entstehen.

Sousse und Port El Kantaoui

Sousse, die drittgrößte Stadt des Landes, die „Perle des Sahels" wird sie genannt, ist nur vier Kilometer entfernt und bietet eine Vielzahl schöner Ferienhotels aller Kategorien. Die Medina und die von Palmen umsäumte Strandpromenade von Sousse machen den Zauber der Stadt aus. In maurischer Architektur ist Port El Kantaoui komplett neu für Urlauber erschaffen worden.

Reisetipps:

Der Blick vom Ribat auf die Altstadt. Der Aussichtsturm der Festungsmauern des Ribat geben nicht nur einen atemberaubenden Blick auf den Hafen von Sousse, sondern malen auch ein geometrisch ergreifendes Bild der Gassen und Winkeln der Medina von Sousse.

Viele kleine Cafés laden zum Chillen am Yachthafen von Port El Kantaoui ein. Wen aber die Abenteuerlust packt, der sollte mit Kind und Kegel eine Fahrt auf dem Piratenschiff machen.

Mahdia

Fünf Kilometer lang und oft von Dünen gesäumt ist der Strand von Mahdia am Rande der Halbinsel Cap Afrique. Der Ort fokussiert sich in seinem Angebot besonders stark auf Familien. Nächstgelegener Zielflughafen ist Monastir.

Reisetipps:

Der Wochenmarkt in der Medina am Freitag

Ein Tauchtrip in die Unterwasserwelt von Mahdia

Monastir

Monastir hat sich in den 1970er Jahren zu einer Ferienhochburg mit eigenem Yachthafen entwickelt. Die Traumstrände gab es schon, der Flughafen von Skanès vor den Toren von Monastir ist neu. Er ist das Tor zur tunesischen Ferienwelt.

Reisetipps:

Ein Besuch bei den Grotten von El Khalila

Ein Besuch des Bourguiba Mausoleums

Djerba und Zarzis

Djerba ist die südlichste aller Mittelmeerinseln und ist über einen schmalen Damm, der aus der Römerzeit stammt, mit dem Festland verbunden. Die meisten Ferienhotels aller Kategorien befinden sich am breiten Nordküstenstrand zwischen der Inselhauptstadt Houmt Souk und Midoun. Zarzis ist der Djerba direkt gegenüberliegende Festlandort. Nächstgelegene Zielflughäfen sind Tunis und Monastir.

Reisetipp:

Auf der Insel Djerba sieht man die schönsten Sonnenuntergänge. Besonders romantisch ist dieser beim Marabout von Sidi Jmour. Die Taxifahrer kennen den Weg.

Günstige Reiseangebote für Tunesien erhalten Sie in unserem Online Reisebüro unter www.Lastminute4u.de

Urlaub Erholung
© 2016 Lastminute4u.de
Quelle: FVA Tunesien: / pairola-media
i